Rainmaster Eco - Das sparsame Regenwasserwerk

Rainmaster Eco - Das sparsame Regenwasserwerk
669,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 3-10 Tage

Füllstandsanzeige:

Ladepumpe:

  • GK10284
Der RAINMASTER Eco ist eine Innovation unter den Hauswasserwerken. Er ist die vollautomatische... mehr
Produktinformationen "Rainmaster Eco - Das sparsame Regenwasserwerk"

Der RAINMASTER Eco ist eine Innovation unter den Hauswasserwerken. Er ist die vollautomatische Betriebs- und Überwachungsstation mit Pumpe, Steuerung und integrierter Trinkwassereinspeisung. 

Unsere neue Technik kann in Keller, Garage oder im erdgeschössigen Installationsraum eines jeden Einfamilienhauses installiert werden. Das Wasser wird über einen Saugschlauch aus einer Zisterne angesaugt und zur Gartenbewässerung, für die Toilettenspülung und Waschmaschine eingesetzt. Wenn nicht genügend Regenwasser oder Grauwasser vorhanden ist, versorgt das Hauswasserwerk RAINMASTER Eco die Verbraucher automatisch über eine integrierte, zertifizierte Nachspeisung mit Trinkwasser.  

Das sparsamste Hauswasserwerk der Welt

Im durch­schnitt­li­chen Ver­gleich spart der IN­TE­WA RAIN­MAS­TER Eco ef­fek­tiv über 75% En­er­gie. IN­TE­WA geht mit dem RAIN­MAS­TER Eco einen neuen, in­tel­li­gen­ten Weg. Seine neue Mem­bran­pum­pen­tech­nik un­ter­schei­det sich von der her­kömm­li­chen Krei­sel­pum­pen­tech­nik, die mit etwa 900 Watt Leis­tungs­auf­nah­me ein wah­rer En­er­gie­ver­nich­ter ist. Be­denkt man, dass eine Toi­let­ten­spü­lung ge­ra­de mal 5 l/min zur Be­fül­lung be­nö­tigt und die Krei­sel­pum­pe ver­geb­lich ver­sucht 80 l/min in den Spül­kas­ten zu för­dern, ver­puf­fen 90 % der En­er­gie wir­kungs­los. Die Leis­tung der RAIN­MAS­TER Eco Mem­bran­pum­pen hin­ge­gen ist op­ti­mal auf die ty­pi­schen Ver­brau­cher im Haus ab­ge­stimmt.

Flüsterleiser Betrieb

Eine mehr­stu­fi­ge Krei­sel­pum­pe ver­ur­sacht einen Ge­räusch­pe­gel von etwa 65 dB(A). Der RAIN­MAS­TER Eco ist mit ge­ra­de etwa 48 dB(A) flüs­ter­lei­se. 

In der Ver­gan­gen­heit war die Im­mis­si­ons­be­las­tung einer Re­gen­was­ser­nut­zungs­an­la­ge so hoch, dass eine In­stal­la­ti­on in eben­er­di­gen Tech­nik­räu­men kaum mög­lich war. Das än­dert sich mit dem Re­gen­was­ser­werk RAIN­MAS­TER Eco. Er ist in etwa so laut wie ein Ge­schirr­spü­ler. Sie ent­schei­den sei­nen Platz: Ga­ra­ge, Kel­ler oder In­stal­la­ti­ons­raum: Der RAIN­MAS­TER Eco stört ihre Ruhe nicht!

Technische Daten RM Eco 10

 

Maße (H x B x T): 398 x 353 x 200 mm
Gewicht: 8 kg
Schaltnetzteil Eingang: 110-230 V AC/50-60Hz
Schaltnetzteil Ausgang: 24 V DC +/- 5%
Spannungseingang Basissteuerung: 22-28 V DC
Leistungsaufnahme: 90 W
max. Betriebsdruck: 3,5 bar
max. Volumenstrom: 10 l/min
max. Ansaughöhe (selbstansaugend): 3,6 m
Pumpeneinschaltdruck: ca.2,2 bar
Schalldruck: 48 dbA
zul. Trinkwasservordruck: 2,5 - 6 bar
max. Höhe des höchsten Verbrauchers: 10 m
Trinkwasseranschluss: ½” IG
Druckanschluss Verbraucher: ¾” IG, ÜWM
Sauganschluss Regenwasser: ¾” AG
Anschluss Notüberlauf: DN50
Schutzart: IP 44
Schwimmschalterkabel Länge x Querschnitt: 15 m x Ø 8 mm
Schwimmschalter Schutzart: IP 68

Die RAIN­MAS­TER Eco-FS ist eine se­pa­ra­te Füll­stands­an­zei­ge spe­zi­ell für den Ein­bau im RAIN­MAS­TER Eco. So haben Sie den Füll­stand Ihrer Zis­ter­ne immer im Blick.  Die RM Eco-FS be­inhal­tet das An­zei­ge­mo­dul, die Sen­so­rik und die Steu­er­lei­tung zur Zis­ter­ne. Das An­zei­ge­mo­dul wird ein­fach an die Stel­le des Platz­hal­ters im RM Eco mon­tiert. Die Ver­bin­dung zur Haupt­pla­ti­ne des RM Eco er­folgt über ein Flach­band­ka­bel.

Optional: Ladepumpe für den RAINMASTER Eco

In der Pra­xis sind „selbst­an­sau­gen­de“ Saug­pum­pen auf­grund von Un­ter­druck­ver­lus­ten (Rohr­rei­bung, An­saug­hö­he) nur in einem ge­wis­sen Be­reich selbst­an­sau­gend. Nur in die­sem Be­triebs­be­reich schafft es die Pumpe selbst­stän­dig die Sauglei­tung (z.B. bei der Erst­in­be­trieb­nah­me) zu ent­lüf­ten. Die La­de­pum­pe un­ter­stützt den An­saug­vor­gang, so dass eine bis 3 m grö­ße­re An­saug­hö­he rea­li­siert wer­den kann.
Die La­de­pum­pen­ein­heit wird am Fuß der An­sauglei­tung mon­tiert. Durch den Auf­triebs­ball be­wegt sich die La­de­pum­pe mit dem Was­ser­stand. Die Was­ser­ent­nah­me er­folgt somit immer im sau­bers­ten Be­reich, kurz unter der Was­ser­ober­flä­che.

 

Weiterführende Links zu "Rainmaster Eco - Das sparsame Regenwasserwerk"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rainmaster Eco - Das sparsame Regenwasserwerk"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen